Zum Inhalt springenZur Suche springen

CERT

Servicebeschreibung

Zur Verbesserung der IT-​Sicherheit an der HHU richtet das Zentrum für Informations-​ und Medientechnologie (ZIM) ein CERT (Computer Emergency Response Team) ein. 

Für freie Forschung und Lehre werden möglichst sichere Netze und Kommunikationswege benötigt. Dies im Rahmen des technisch und personell Möglichen zu garantieren, ist erklärtes Ziel des HHU-​CERT. Zum umfangreichen Aufgabenkatalog des "Computer Emergency Response Teams" im ZIM zählen u.a.:

  • die kompetente Betreuung der Hochschulangehörigen bei der Durchführung vorbeugender Maßnahmen, um die Sicherheit der eingesetzten Systeme zu erhöhen,
  • möglichst schnelle und effiziente Hilfe als Reaktion auf eingetretene Vorfälle (beispielsweise bei "Hacker"-​Angriffen, Sicherheitslücken, Computer-​Würmern, Verbreitung "Trojanischer Pferde" etc.),
  • Aufbereitung von Informationen und Durchführung von Untersuchungen, soweit dies der Vorbereitung dient oder erforderlich ist zur Überprüfung von Hinweisen auf Sicherheitsprobleme,
  • Bereitstellung geeigneter Hilfsmittel (z.B. Antiviren-​Software) oder Verweise auf Tools, die im Internet verfügbar sind,
  • enge Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch mit den System-​Administratoren der Fakultäten bzw. Institute und weiterer zentraler Einrichtungen der HHU, u.a. über eine (geschlossene) Mailingliste, in der sicherheitskritische Informationen verbreitet werden,
  • Kooperation mit anderen Notfallteams: Das HHU-​CERT strebt eine intensive Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen CERTs an, um Erfahrungsaustausch und kontinuierliche Weiterbildung der eigenen Fachkräfte sicherzustellen,
  • Kommunikation mit Anbietern von Sicherheitssoftware und -​dienstleistungen, um sicherheitsrelevante Informationen kurzfristig verfügbar machen zu können.

Der Service richtet sich an alle Mitglieder der HHU. 

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie

  • Sicherheitsprobleme im HHU-​Netz oder Angriffe aus dem Bereich der HHU heraus feststellen (IP-​Adressen 134.99.0.0/16),
  • Fragen zum Thema "IT-​Sicherheit im HHU-​Netz" haben,
  • Hinweise, Korrekturen oder Ergänzungen zu den HHU-​CERT-Webseiten beitragen können.

Für den Service werden keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzenden in Rechnung gestellt.

<Links ins Wiki z.B.>

Verantwortlichkeit: