Was mache ich bei Fehlermeldungen?

Im Normalfall bezieht das SIP-Telefon seinen Strom über den Netzwerkanschluss; ein Steckernetzteil ist daher in der Regel nicht erforderlich (und somit auch keine freie Steckdose).

Es gibt am Telefon mehrere unterschiedliche Fehlermeldungen. Wenn das Telefon ausfallen sollte, kann diese Information für eine Fehlersuche sehr hilfreich sein. Die wesentlichen Meldungen werden auf dem Display angezeigt und haben neben einem Text auch eine Code-Information. Diese ist dabei wesentlich. Einige sind hier angegeben und sollten bei einer Störung auch mit angegeben werden:

  • LI1:Netzwerkproblem
  • RF2: Anmeldeserver nicht erreichbar
  • RA2: Anmeldung des Telefons fehlgeschlagen
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM