03.02.19 15:39

Änderungen am Mail-System zum 13.05.2019

Die Anforderungen an ein Mail-System haben sich in den letzten Jahren drastisch

geändert. Aus diesem Grund ist es nötig, auch an der HHU einige Veränderungen

durchzuführen. Ab dem 13.05.2019 wird es daher beim Mail-System der HHU zu

den folgenden Änderungen kommen:

1. Mailversand nur noch über SSL:

   Der Mailserver mail.hhu.de bzw mail.uni-duesseldorf.de wird nur noch Mails

   annehmen, die über eine verschlüsselte Verbindung eingeliefert werden. Wenn

   Ihr Mailprogramm noch ohne Verschlüsselung Mails an den HHU-Mailserver

   übergibt, wählen Sie in Zukunft den Versand über den Port 465 mit SSL.

2. Erzwingen von Absenderadressen:

   Beim Versand von Mails wird überprüft, ob die Absenderadresse mit einem der

   gesetzten Aliasse des Benutzers übereinstimmt. Beispiel: Der Benutzer

   hehei100 hat die Mailadressen Heinrich.Heine@uni-duesseldorf.de und

   Heinrich.Heine@hhu.de. Es ist dann nicht mehr möglich, die Absenderadresse

   Harry.Heine@uni-duesseldorf.de zu benutzen.

Bitte überprüfen Sie vor dem Stichtag Ihre Mailclients und andere Geräte wie

z.B. Scanner, die Mails verschicken, ob sie gegebenenfalls die Konfiguration

anpassen müssen, damit es am 13.05.2019 zu keinen Problemen kommt. Sollten noch

Fragen zur Konfiguration der Mailserver an Ihren Geräten aufkommen, können Sie

die Anleitung unter https://wiki.hhu.de/display/HHU/Mail finden, oder sich beim

Helpdesk im ZIM melden.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenHelpdesk des ZIM