ZKI Frühjahrstagung 2015 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 9. - 11. März 2015


"Entwicklung einer hochschulweiten IT-Architektur mit Open Source"

 

Tagungsort:

Die Tagung findet in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Hörsaalgebäude der Philosophischen Fakultät (Gebäude 23.01, Hörsäle 3C und 3D), gegenüber dem Roy-Lichtenstein-Saal in der Nähe der Buchhandlung "Sternverlag" statt.

Zum Tagungsthema:

Open-Source-Software hat im Hochschulumfeld eine lange Tradition. Vielfach entstand sie direkt in den Hochschulen, wo die Flexiblität in der Nutzung sowie niedrige Kosten geschätzt und Entwicklungskapazitäten im Rahmen von Forschung und Lehre genutzt werden.

Auf der anderen Seite führen hohe Anforderungen an Stabilität und Verfügbarkeit abgesichert durch Pflege- und Supportverträge zu Forderungen nach kommerziellen Produkten.

Dieses Spannungsfeld wird im Rahmen der Tagung beleuchtet. Es werden Open-Source-Software u.a. für Campus-Management, E-Learning-Management, Backup, Telefonie und Groupware vorgestellt. Die Frage, wie Open Source im IT-Konzept einer Universität Eingang finden kann, wird von der Universität Osnabrück beantwortet.  

Die Podiumsdiskussion unter der Moderation von Jörg Schieb steht dann unter dem Motto "Open Source vs. Closed Source".

Dass es nicht ohne Closed-Source-Software geht, zeigen die zahlreichen Informationsstände rund um die Veranstaltungsräume.

Hauptsponsoren

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM