Wie sicher ist das W-Lan an der HHU?

Es gibt technisch zwei verschieden Arten, sich mit dem WLAN der HHU zu verbinden:
HHUD-W: Es erfolgt eine Authentifizierung über eine Webanmeldung mit der Benutzerkennung und dem Passwort der HHU. Die Datenübertragung erfolgt unverschlüsselt.
eduroam: Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt. Auch hier erfolgt eine Authentifizierung über die Kennung und das Passwort der HHU bzw. der Heimuniversität ([LINK auf Nutzungsvoraussetzungen]).
Hierbei werden die Protokolle 802.1X mit EAP- TTLS und im Tunnel PAP  für die Authentifizierung verwendet. Die Verschlüsselung erfolgt über dynamik WPA/WPA2.
Wir empfehlen die Nutzung über eduroam, weil dort eine Verschlüsselung und eine Authentifzierung erfolgt. Bei Problemen wenden Sie sich an die undefinedBeratung im ZIM oder schreiben eine Mail an undefined wlan(at)hhu.de.

Trouble-Ticket-System

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM