Technische Details: Grundausstattung einer virtuellen Maschine

Eine virtuelle Maschine beinhaltet als Grundausstattung eine CPU mit 1 GB Ram und 10 GB Festplattenspeicher.

Die Einrichtung aller gängigen Betriebssysteme bis auf MAC OS ist möglich.

Virtuelle Maschinen mit Windows-Betriebssystemen können vom ZIM vorinstalliert werden, andere Betriebssysteme muss der Benutzer selbst einrichten.

Diese Grundausstattung kann je nach Bedarf und Bedeutung des Projektes und den dem ZIM zur Verfügung stehenden Hardware-Ressourcen erweitert werden.

undefinedAnträge und Formulare

Ansprechpartner

Server-Hosting

Sascha Pöstges

Fileserver

Marcel Merkwitz

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM