22.02.18 17:34

Umstellung der Internetseiten der HHU auf HTTPS

Die zentralen Internetseiten der Heinrich-Heine-Universität  (www.hhu.de und www.uni-duesseldorf.de) werden seit längerem über das verschlüsselte Protokoll HTTPS angeboten. Zukünftig sollen auch die ca. 400 Subdomains die zu den Domains hhu.de und uni-duesseldorf.de existieren auf das verschlüsselte Protokoll HTTPS umgestellt werden.

Die Umstellung erfolgt schrittweise und erfordert in einigen Fällen Nacharbeiten.

Im ersten Schritt werden die Sub-Domains zusätzlich als HTTPS-Variante angeboten in einem späteren Schritt wird nur noch die HTTPS angeboten und alle HTTP-Anfragen werden direkt weitergeleitet auf die HTTPS-Variante.

Nacharbeiten sind notwendig wenn im Inhaltsbereich der Seiten unverschlüsselte Elemente (Mixed Content) enthalten sind (beispielsweise Web-Formulare mit anderen HTTP-Adressen oder Bilder von anderen HTTP-Adressen). Diese Nacharbeiten werden vom ZIM, wenn notwendig in Abstimmung mit den Seitenverantwortlichen durchgeführt.

Diese Arbeiten sind weitestgehend störungsfrei durchführbar in seltenen Fällen kann es jedoch im Rahmen dieser Umstellungen kurzzeitig zu Unterbrechungen oder Störungen kommen. Wir bitten diese Störungen zu entschuldigen und nehmen gerne Hinweise unter cms(at)hhu.de entgegen.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM