Streaming-Verfahren

Grundsätzlich werden zwei Arten des Streaming unterschieden: On-Demand-Streaming (auch: Video-on-Demand, VoD, Abrufvideo) und Live-Streaming (Echtzeitübertragung, siehe auch undefinedLive-Video-Übertragung von Veranstaltungen).

On-Demand-Streaming

Pseudo-Streaming
Beim Pseudo-Streaming über das Protokoll HTTP wird die Videodatei schon während der Übertragung abgespielt. Ein Vorspulen zu noch nicht geladenen Stellen der Videodatei ist möglich. Es werden jedoch nur bestimmte Videoformate unterstützt (FLV, MP4 (AVC/H.264)). Diese Technologie wird u.a. von YouTube eingesetzt.

"Echtes" Streaming
Das „echte“ Streaming (über UDP, z.B. RTMP, RTSP, MMS, etc.) spielt Videodateien schon während der Übertragung ab. Ein Vorspulen zu noch nicht geladenen Stellen des Videos ist möglich. Es werden diverse Videoformate unterstützt (FLV, MP4 (AVC/H.264), WMV). Da aber ein anderes Protokoll als HTTP eingesetzt wird, kann dies bei Nutzern in stark abgesicherten Netzwerken (z.B. Firmennetzwerken) zu Problemen mit den Firewall-Regeln führen.

Der Abruf der Videos ist in diesem Fall nur mit entsprechenden Client-Programmen (VLC Media Player, Windows Media Player) möglich.

Live-Streaming

Mit den dem Multimediazentrum (MMZ) zur Verfügung stehenden Systemen ist eine netzbasierte Live-Video-Übertragung möglich. Es können Videos live innerhalb des Universitätsnetzwerkes (mit Unicast oder Multicast) oder auch über die Streaming-Server öffentlich übertragen werden (z.B. Gastvorträge, OPs, etc.).

Weitere Informationen zum Live-Streaming finden Sie unter undefinedLive-Video-Übertragung von Veranstaltungen.

Streaming-Plattformen

Als Streaming-Plattformen werden z. Zt. die Eigenentwicklung undefinedHHU Mediathek das Produkt Wowza Media Server 3 eingesetzt. Die Streaming-Plattformen unterstützen u.a. folgende Video- und Audioformate:

  • Videoformate: FLV, MP4 (AVC/H.264), WMV, WebM, etc. 
  • Audioformate: AAC, MP3, WMA, etc.

Je nach Bedarf werden auch unterschiedliche Streaming-Technologien für die Videodateien angeboten.

Mitarbeiter MMZ

Tobias Koch

Building: 15.16
Floor/Room: 02.02
Phone +49 211 81-19750
Responsible for the content: E-MailZIM