Wie kann ich eine automatische Antwort (Autoreply) einrichten?

Eine automatische Antwort (Autoreply) können Sie in undefinedRoundcube einrichten.

  • Loggen Sie sich in Roundcube ein
  • Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen" (1)
  • Klicken Sie links auf "Urlaub" (2)
  • Geben Sie in den beiden Feldern in der Mitte den Betreff und den Antworttext ein (3)
  • Unter "Erweiterte Einstellungen" (4) müssen zwingend auch die eigenen, betroffenen Mailadressen eingetragen werden (5). Neue Zeilen/Mailadressen können mit [ENTER] angelegt werden.
    Im Feld "Antwortintervall" gilt die Zahl 0 für ein einmaliges Autoreply an den Absender.

Hinweis: die Einrichtung einer Urlaubsbenachrichtigung ist in der mobilen Ansicht nicht möglich. Sollte bei Ihnen also ein Fehler auftreten, so klicken Sie bitte oben rechts auf das weiße Viereck (blauer Hintergrund) und dann auf Desktop View.

 

Spezialfall: Ursprünglichen Betreff im Autoreply zitieren

Möchten Sie den Betreff der Nachricht, auf die automatisch geantwortet werden soll, im Autoreply wiedergeben, so müssen Sie in den Filtereinstellungen für den Betreff der ursprünglichen Nachricht eine neue Variable definieren.

  • Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen"
  • Klicken Sie links auf "Filter" (A)
  • Fügen Sie unten mithilfe des Plus-Buttons ein neues Filter hinzu (B)
  • Wählen Sie oben rechts die Option "trifft auf eine der folgenden Regeln zu" aus und dann aus den Dropdown-Menüs "Betreff" und "trifft auf Ausdruck zu" (C)
  • Darunter wählen Sie im Dropdown-Menü "Variable setzen" aus und legen selbst eine Variable fest, beispielsweise betreff_war
  • Der Wert der Variable muss "${1}" sein (ohne Anführungszeichen)
  • Die Variable (z.B. betreff_war) können Sie nun im Antworttext (3) verwenden

Trouble-Ticket-System

Helpdesk

Responsible for the content: E-MailZIM