23.10.13 19:39

Neuer Arbeitskreis "Nutzung HILBERT"

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme des SMP-Teils des HHU Supercomputers HILBERT möchte das ZIM einen Arbeitskreis "Nutzung HILBERT" ins Leben rufen.

Das ZIM möchte über erste Erfahrungen mit dem Betrieb und der Nutzung von HILBERT berichten (Präsentation). Probleme bei der Implementierung von Anwendungen oder beim Betrieb des Systems sollen angesprochen werden. Weiterhin sollen Rahmenbedingungen für die zukünftige Nutzung festgelegt werden.

Zusammen mit dem Lehrstuhl für Betriebssysteme von Prof. Schöttner wird das ZIM mit SGI eine Entwicklungspartnerschaft eingehen, bei der wir insbesondere die folgenden Themen bearbeiten wollen:

  • Optimierung paralleler Filesysteme für NUMA Architekturen,
  • Cluster-System-Management mit scVENUS
  • Methoden zur Programmbeschleunigung bei bioinformatischen Applikationen in Verbindung mit großem Shared Memory.

Auch darüber wird zu berichten sein.

Das erste Treffen ist am

21.11.  13.15 Uhr in Raum 25.41.00.45 des ZIM

 

Responsible for the content: E-MailZIM