24.07.13 14:10

Freischaltung einer einheitlichen HHU-Mediathek durch das ZIM

Neue universitätsweite Videoplattform eingerichtet

By: Redaktion / D.J.

Die neue HHU-Mediathek 2013 mit übersichtlicher, einheitlicher Nutzerführung (Screenshot: HHU).

Das Zentrum für Informations- und Medientechnologie der HHU (ZIM) hat die technische Plattform für eine universelle Mediathek der Universität eingeführt: Ab sofort können dort unter einer einheitlichen Nutzer/innenoberfläche Videos, Tutorials, Imagefilme, aber auch zur Veröffentlichung freigegebene aufgezeichnete Lehrveranstaltungen oder Gastvorlesungen u.v.m. abgerufen werden.

Vor dem Hintergrund eines erhöhten Bedarfes an der Bereitstellung von Lehrvideos hat das ZIM eine einheitliche Anbieter/innen- und Nutzer/innen-Plattform ins Leben gerufen.

Ab sofort können unter mediathek.hhu.de nicht nur Aufzeichnungen von Lehrveranstaltungen, Gastvorlesungen und Video-Tutorials, sondern auch Imagefilme über die HHU bereitgestellt bzw. abgerufen werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Veranstaltungen "live" in andere Hörsäle zu übertragen und somit gerade vor dem Hintergrund des doppelten Abiturjahrgangs 2013 zusätzliche Alternativen zu schaffen.

Wie auch für andere multimediale oder interaktive Inhalte ist eine praktische Gatewayseite zur HHU-Mediathek (sowie anderen Videoinhalten)undefined in der HHU Infothek zu finden.


Responsible for the content: E-MailZIM