Sponsoren

                                  

IT for HIGHED
  • IT-Lösungen für Forschung und Lehre.

    Ganzheitlich. Kompetent. Unabhängig. 

    Speziell auf die Anforderungen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen zugeschnitten, bietet undefinedwww.it4highed.de ein ganzheitliches Produkt- und Dienstleistungsportfolio. Die unabhängige Plattform umfasst Beratung, Beschaffung, Implementierung, technische wie didaktische Weiterbildung sowie ein umfassendes Serviceangebot. 

    Die Experten der IT for HighEd richten IT-Konzepte zukunftsweisend aus und setzen sie nachhaltig um. Leistungsstarke Hochschul- und Forschungs-IT steht dabei stets im Vordergrund, um enorme Datenvolumen sicher und schnell zu bewältigen sowie ein störungsfreies Arbeiten zu gewährleisten. 

     

    Zahlreiche namhafte Hersteller nutzen die Plattform IT for HighEd, um ihr Angebot
    für Forschung und Lehre vorzustellen. Während der ZKI Frühjahrstagung 2015 präsentieren folgende Partner ihr Hochschulportfolio: 

     

    undefinedTOSHIBA

    Notebooks und Tablets von Toshiba stehen für smarte Technologie mit höchster Zuverlässigkeit. Zahlreiche Notebooks bieten zusätzlich eine Reliability Guarantee – im Garantiefall gibt es nicht nur eine kostenfreie Reparatur, sondern auch den vollen Kaufpreis zurück. 

    undefinedSAMSUNG

    Von der digitalen Tafel über Tablets, Drucker und Server bis hin zur kompletten IT-Infrastruktur – SAMSUNG verfügt über ein leistungsstarkes Hochschulportfolio. 

    undefinedHewlett-Packard

    HP bietet alle Produkte für eine IT-Gesamtausstattung von Hochschulen an.
    Die IT-Komplettlösungen werden hierbei ganzheitlich und zukunftsweisend gestaltet. 

    undefinedREDNET

    Die Experten von REDNET unterstützen IT for HighEd bei der Beratung, Planung und Umsetzung von IT-Projekten.

    Kontaktdaten zu IT for HighEd s. hier

Huawei
  • Huawei Technologies ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechno-
    logie und Telekommunikationslösungen.

    Das Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen hat weltweit 150.000 Mitarbeiter und ist mit seinen drei Geschäftsbereichen Carrier Network, Enterprise Business und Consumer Business in 170 Ländern tätig. Huawei beschäftigt 70.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung und betreibt weltweit 16 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie gemeinsam mit Partnern 28 Innovationszentren.

    In Deutschland ist Huawei seit 2001 tätig und beschäftigt über 1.700 Mitarbeiter an 18 Standorten.

    Seit 2006 hat Huawei deutschlandweit über 8 Millionen Euro in Forschungsaktivitäten investiert. In Deutschland wird ein Großteil der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten am Standort München gebündelt. Die Forschungsschwerpunkte liegen dabei insbesondere in den Bereichen Optical Transport, Access Network, Core Network, Applikation & Software und IP.

    Durch die Nutzung unserer starken F&E-Fähigkeiten und der umfassenden technischen Kompetenz, konzentriert sich die Huawei Enterprise Strategie auf eine enge Zusammenarbeit und Integration mit Partnern, um eine breite Palette von hocheffizienten kundenorientierten ICT-Lösungen und Dienstleistungen, die auf einem tiefen Verständnis der Kundenbedürfnisse basieren liefern zu können.

    In Einklang mit unserer Strategie, bieten wir ein breites Portfolio an innovativen ICT-Lösungen, die zur globalen vertikalen Industrie und Unternehmenskunden in Regierung und öffentlichem Sektor, Finanzwesen, Transport, Energie, Großunternehmen und kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) bedienen. Unser Portfolio umfasst Unternehmensnetzwerke, Unified Communications & Collaboration (UC & C), Cloud Computing und Rechenzentren, Enterprise Wireless, Netzwerk Energie- und Infrastrukturdienstleistungen.

    Im Bildungssektor bietet Huawei mehrere ICT-Lösungen für verschiedene Ebenen der Bildungseinrichtungen, einschließlich der Grundschulen, Universitäten und Berufsschulen. Huawei ist aktiv bei der Förderung von Bildungsreformen, mit dem Ziel, eine hochwertige Bildung der Öffentlichkeit zu erreichen (undefinedzu den Produkten).

SGI
  • SGI has a rich history of innovation for over 30 years, 1,100 employees worldwide, and distribution in 50 countries.

    Today, SGI ranks as the global leader in high-performance solutions for compute, data analytics and data management. These technologies enable customers to accelerate time to discovery, innovation and profitability across a range of fields, including: Finance, Government, Manufacturing, Healthcare, Retail, Higher Education, Automaking, Research, Entertainment.
    undefinedWeitere Informationen zu SGI

ahd
  • Die ahd hellweg data GmbH & Co. KG ist ein moderner Service Provider und IT-Systemintegrator mit Standorten in Ense, Münster und Dortmund. Das Team von rund 80 Mitarbeitern entwickelt individuelle Betriebskonzepte für seine Kunden - vorwiegend mittelständische Unternehmen aller Branchen aus den Regionen Südostwestfalen, Ruhrgebiet und Münster-/Emsland. Dabei ist die ahd auf die Bereiche ahd Managed Services, ahd On-Premise Solutions und Software Development spezialisiert und arbeitet mit namhaften Herstellern wie Microsoft, Cisco, NetApp oder Fujitsu zusammen. Die ahd verfügt über drei Hochleistungs-Rechenzentren in der Region, die nach ISO 27001 zertifiziert sind und somit höchste Sicherheitsstandards gewährleisten. Über die ahd Cloud realisiert der Service Provider innovative Projekte - wie zum Beispiel die selbst programmierte studentische Lernplattform der Hochschule Hamm Lippstadt, die den Studierenden die Organisation ihres Studiums deutlich erleichtert.

     

     

asknet AG
  • asknet bietet als Pionier in der Entwicklung globaler eCommerce-Lösungen Herstellern eine umfangreiche Expertise und individuelle Shops. Unsere Shops ermöglichen es, rund um die Uhr in über 190 Länder erfolgreich zu verkaufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um digitale oder physikalische Produkte handelt. Kunden profitieren neben dem internationalen Bezahl- und Logistikprozess auch von der Erfahrung aus mehreren Dutzend erfolgreich betriebener eCommerce-Lösungen und den damit verbundenen globalen Service-Leistungen. Zusätzlich betreibt das Karlsruher Unternehmen Portale für den Software-Vertrieb im Bereich Forschung und Lehre. Das 1995 als Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründete Unternehmen ist Partner von rund 80 Prozent der deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Hier sind wir Large Account Reseller für Hersteller wie Adobe, IBM und Microsoft. Außerdem bieten wir Studenten über die etablierte Internetplattform „studyhouse.de“ ein vielfältiges Softwareangebot für den Privatgebrauch.

Bacula Systems
  • Bacula Enterprise Edition verbindet technologische Innovation mit Zuverlässigkeit und bietet Unternehmen damit eine zeitgemäße, hochskalierende Lösung zur Datensicherung und Wiederherstellung. Bacula Enterprise setzt auf dem millionenfach eingesetzten Bacula Open Source Projekt auf, der weltweit verbreiteten Netzwerk-Backup Software zur Sicherung und zum Schutz von Daten. Durch die modulare und offene Architektur bietet Bacula Enterprise hohe Zuverlässigkeit und Robustheit zu einem attraktiven Preis. Bacula Systems offeriert auch professionellen Support, bedarfsgerechte Schulungen und subskriptions-basierten Zugriff auf das Enterprise Edition Portfolio. Ein 30-tägiges Evalierungsangebot ermöglicht den Test der Software und des Supports als Grundlage für den Bezug einer Subskription, die Zugriff auf die Software incl. technischem Support, Patches, Updates und Upgrades umfasst. Das Subskriptions-Level ist abhängig von der Anzahl der zu sichernden Maschinen. Weitere Informationen: http://www.baculasystems.com/

Bechtle
  • BECHTLE – DER IT-PARTNER FÜR LEHRE UND FORSCHUNG

    Als Partner aller großen IT-Hersteller stellt Bechtle für Lehre & Forschung ein optimiertes Produkt- und Dienstleistungs-Portfolio zur Verfügung. Neben der langjährigen Erfahrung in der Abbildung von landesweiten und hochschulübergreifenden Rahmenverträgen zur Beschaffung von Verwaltungs-, Forschungs- sowie studentischen Arbeitsplätzen hält Bechtle zentrale Rahmenverträge von Forschungsgesellschaften, auf die die jeweilig überregionalen Institute zugreifen können. Bechtle ist durch die flächendeckende IT Service-Infrastruktur ein zuverlässiger Partner bei der erfolgreichen Realisierung von komplexen IT Service-Projekten.

    Über 2.700 Service-Mitarbeiter, zertifizierte Lösungsspezialisten und Systemingenieure bieten Fachwissen, hohe Detailkompetenz, langjährige Projekterfahrung und die Fähigkeit, unternehmensspezifische Anforderungen umsetzen zu können.
    In überregional tätigen Competence Centern hat Bechtle Spezialisten mit Knowhow zu komplexen Lösungsthemen gebündelt. Zertifizierungen von mehr als 300 namhaften Herstellern garantieren höchste Qualität bei der Durchführung von IT-Projekten.

BOMGAR
  •  

     

BROCADE
  • Brocade – Innovative Netzwerklösungen für SDN und NFV

    Brocade (Nasdaq: BRCD) ist ein Anbieter innovativer Netzwerklösungen mit dem Ziel, hoch performante Netzwerke einfacher einzurichten, zu verwalten und zu skalieren.
    Basierend auf führender Technologie, umfassender Expertise und strategischen Partnerschaften liefert Brocade Produkte, die seit Jahren wegen ihres geringen Energieverbrauchs, der  hohen Zuverlässigkeit, der einfachen Administration und der damit verbundenen geringeren Komplexität hoch geschätzt werden.
    Mit dem Projekt Vyatta Routing hat Brocade im Open Source Netzwerkgeschäft Geschichte geschrieben.
    Durch den Vorsitz bei OpenDaylight, der Mitarbeit bei OpenStack und OpenFlow setzt Brocade voll auf Open Networking und bietet einzig einen offenen OpenDaylight Controller.
    Mit rund 4.000 Mitarbeitern weltweit bedient das Unternehmen mit Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, alle Branchen von Industrie, Handel, Dienstleistung und öffentliche Verwaltung.
    Für weitere deutsche Informationen zu den Themen SDN und NFV besuchen Sie uns bitte auf http://www.software-defined-network.com, lesen Sie unseren Blog oder folgen Sie uns auf Twitter unter @BrocadeGermany.

Bundesdruckerei
  • Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse: mit sign-me und dem D-TRUST Business Portal

    Unternehmen tauschen regelmäßig elektronische Dokumente wie Bestellungen, Lieferavise und Rechnungen untereinander oder mit der öffentlichen Verwaltung aus. Über das D-TRUST Business Portal der Bundesdruckerei können solche Routineprozesse einfach, effizient und vor allem sicher realisiert werden. Die bisherigen Porto- und Druckkosten sinken sofort um bis zu 70 Prozent: ein eInvoicing-Netzwerk, von dem bereits über 100.000 zufriedene Nutzer europaweit profitieren.

    Mit der sign-me Web-Applikation der Bundesdruckerei können Unternehmen und Behörden ihren gesamten verbindlichen innereuropäischen Schriftverkehr einfach und sicher online unterschreiben. Für die Signatur rechtsverbindlicher Dokumente sind der deutsche Personalausweis, der elektronische Aufenthaltstitel sowie alle konventionellen Signaturkarten einsetzbar. Alle ausgetauschten Daten werden mit zertifizierten, hochsicheren Technologien über das Trustcenter der Bundesdruckerei verifiziert. Auch zusätzliche mobile Endgeräte können eingebunden werden.

CANCOM
  • Als eines der größten herstellerunabhängigen IT-Systemhäuser Deutschlands erwirtschaftet die CANCOM Gruppe einen Umsatz von über 700 Millionen Euro und unterhält rund 30 Standorte in Deutschland und Österreich sowie eine Tochtergesellschaft an der Westküste der USA.

    Die CANCOM Gruppe wandelte sich in den letzten Jahren erfolgreich von einem Systemhaus mit reinem Hard- und Softwareangebot zu einem bedeutenden IT-Dienstleistungsunternehmen und –Komplett Lösungsanbieter. Es gibt kaum einen anderen Bereich, der durch seine Ausrichtung und Lehrinhalte bedeutendere Impulse für die nächsten Generationen setzt als der Bereich "Forschung und Lehre".

    Die IT gehört heute zu den „normalen“ Begleitern im täglichen Leben – und gerade im Umfeld der Schulen, Hochschulen und Universitäten nimmt die Bedeutung der IT immer mehr zu. CANCOM ist sich dieser Bedeutung bewusst – so nimmt der Bereich "Forschung und Lehre" in unserem Gesamt-Leistungsportfolio eine herausragende Stellung ein.

CONVERIA
  • Converia ist die Konferenz- und Event-Management-Software zur Organisation aller wissenschaftlichen Konferenzen, Tagungen und Kongresse an Ihrer Hochschule oder Forschungseinrichtung. Umfangreiche Funktionen von der Teilnehmeranmeldung über die Programmplanung bis zur zentralen Zahlungsabwicklung tragen zu einem optimalen Ablauf aller Veranstaltungen bei. Converia lässt sich nahtlos in Ihre bestehende IT-Infrastruktur integrieren und ist somit bestens für den Einsatz in Rechenzentren geeignet. Alle Datenschutzstandards Ihrer Organisation werden dabei selbstverständlich berücksichtigt. Die Software zeichnet sich zudem durch eine gute Wartbarkeit aus: Mit der Konsolidierung bislang eingesetzter Lösungen erlaubt Converia die zentrale Verwaltung aller Veranstaltungsdaten nach strengen Datenschutzstandards. Die an das Erscheinungsbild Ihrer Organisation angepasste Benutzeroberfläche unterstützt darüber hinaus eine einheitliche Außenwirkung. Nicht zuletzt wird durch eine komfortable Benutzerführung eine effiziente und qualitativ hochwertige Organisation Ihrer Veranstaltungen möglich.

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.converia.de

DELL
  •  

     

dimension data
  • Dimension Data ist einer der weltweit führenden Anbieter für Technologie und IT-Services mit mehr als 26.000 Mitarbeitern weltweit. Unsere IT-Services decken den gesamten IT-Lifecycle ab und umfassen Konzeption, Planung und Implementierung sowie Support- und Managed Services für die unternehmensweiten IT-Infrastrukturen. Das Unternehmen verfügt über umfangreiches Know-how in den Lösungsbereichen Netzwerk-Infrastrukturen, Virtualisierung & Rechenzentrum, Unified Communication, IT-Sicherheit und Cloud Lösungen, speziell auch für öffentliche Auftraggeber.

    Kompetenz für IT-Beschaffung:

    - Rahmenvertragspartner
    - ISO 27001 zertifiziert
    - ITIL v3.0HPQR
    - Zertifizierung
    - Partner aller führenden Technologie-Hersteller
    - Wartungsverträge und Dienstleistungen (EVB-IT)
    - Referenzen (Bund, Länder)

FCS Consulting GmbH
  •  

    Die FCS Consulting GmbH steht für jahrelange Erfahrung und exzellentes Know-How rund um IT Service Management im Hochschulumfeld. Mehrere ITSM-Projekte unterschiedlichster Ausprägung haben wir bereits erfolgreich mit Hochschulen umgesetzt.

    Die Schwerpunkte unserer individuellen Beratung umfassen die Einführung und Optimierung der IT-Service-Prozesse als auch die Fähigkeiten und die Begeisterung der daran beteiligten Menschen. Unsere einzigartige Philosophie ist die Basis für Ihren Erfolg.

    Alle Beraterinnen und Berater verfügen über langjährige Erfahrungen und tiefes, praktisches Verständnis der IT-Prozesse und zeichnen sich besonders durch eine wertebasierte Vorgehensweise aus: Loyalität und Fairness gegenüber den Kunden und Partnern sowie ein offener Blick für das Machbare prägen die Arbeit.

    Für Ihr Unternehmen geeignete Schulungsmaßnahmen sorgen für die Nachhaltigkeit der Beratung.

FORTINET
  •  

    Fortinet (NASDAQ: FTNT) schützt die wertvollsten Ressourcen einiger der größten Unternehmen, Service Provider und Behörden weltweit.

    Die schnellen, sicheren und globalen Cyber-Security-Lösungen von Fortinet sorgen für einen umfassenden, hochperformanten Schutz vor dynamischen Sicherheitsbedrohungen bei gleichzeitiger Vereinfachung der IT-Infrastruktur. Ergänzt werden sie durch eines der besten Forschungs- und Analyse-Teams für IT-Bedrohungen der Welt. Im Gegensatz zu Anbietern reiner Netzwerksicherheit erfüllt Fortinet alle wichtigen Security-Anforderungen in Unternehmen. Diese können sich auf vernetzte ebenso wie auf Applikations- oder mobile Umgebungen erstrecken, virtualisiert, physikalisch oder in der Cloud abgebildet sein.

    Mehr als 210.000 Kunden weltweit, zu denen einige der größten und komplexesten Unternehmen gehören, vertrauen Fortinet den Schutz ihrer Marke an. undefinedwww.fortinet.com

Fujitsu
  • Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2013 (zum 31. März 2014) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro.

    Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.

    Weitere Informationen finden Sie unter undefinedhttp://www.fujitsu.com/de/

IBM
Kapsch Carrier Solutions GmbH
  • Seit vielen Jahren haben wir unser Know-how als Systemintegrator und Distributor für Lösungen und Produkte zur Sprach- und Datenübertragung aufgebaut und in zahlreichen Projekten erfolgreich eingesetzt.

    Als Teil der international agierenden Kapsch Gruppe sind wir in einen großen und leistungsfähigen Konzern eingebunden und bieten Ihnen als verlässlicher Partner optimale Lösungen in den Bereichen Sprach- und Datenkommunikation, Funksysteme und Security. Gerade der Bereich Security nimmt an Bedeutung stark zu, hört man doch nahezu täglich von Angriffen auf Unternehmens- oder Behördennetze.

    Nicht nur hier unterstützen wir Sie mit unseren innovativen Lösungen und unserem umfassenden Dienstleistungsportfolio, angefangen bei der Beratung und Projektplanung über die Realisierung bis hin zum Service, den wir auch rund um die Uhr anbieten.

    Zu unseren zahlreichen zufriedenen Kunden gehören Hochschulen, Unternehmen aus den Bereichen Energieversorger, Carrier, Service Provider, Städte, Behörden und Industrie.

    Kapsch Carrier Solutions -  Always one step ahead undefinedwww.kapsch.net/kbc

MICROSENS
  •  

    Smart Office - MICROSENS-Switches können mehr

    Seit 1993 steht MICROSENS für Fiber Optic Solutions. Speziell die FTTO-Lösungen von MICROSENS (Fiber-To-The-Office) werden seit nun mittlerweile 20 Jahren vertrieben und sind in ihrer 6. Generation.

    Die wesentliche Neuerung liegt im Netzwerkmanagement der Switches: auf einer High Performance 800 MHz ARM CPU läuft Linux bzw. Android. Diese intelligenten und leistungsfähigen Switches können zusätzlich um I/O-Kontakte und Gateways zur Gebäudeleittechnik (bspw. zu KNX und EnOcean) erweitert werden und sind damit herkömmlichen Lösungen technisch und wirtschaftlich weit überlegen. Lesen Sie hierzu unser White Paper zum Thema Smart Office.

    Das Produktportfolio von MICROSENS erstreckt sich von Lösungen für die effektive Bürovernetzung und die industrielle Produktion über die großräumige Standortvernetzung bis hin zu hochperformanten Weitverkehrsnetzen. In all diesen Anwendungsgebieten sichert MICROSENS den effizienten und schnellen Datentransfer. Mit weiteren High-Tech Herstellern für Glasfasertechnik ergeben sich im Verbund der euromicron Gruppe neue Impulse, um Anwendungs- und Technologiefelder gemeinsam zu erschließen.

    MICROSENS_Get connected

microstaxx
  • Seit 1990 realisiert microstaxx, eines der führenden Systemhäuser mit Sitz in München, deutschlandweit individuelle IT-Lösungen. Die microstaxx Kunden setzen sich aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Kliniken und regionalen Rechenzentren zusammen. Auch zahlreiche mittelständische Unternehmen aller Branchen, Staatsinstitute, Ministerien und Ämter, sowie der Forschung und Lehre nahe stehenden Organisationen zählen zum Kundenkreis. Die microstaxx Kompetenzen umfassen alle Bereiche, die eine qualifizierte Konzeption, Realisierung und Instandhaltung einer anspruchsvollen IT-Lösung sicherstellen. Die Planung und Umsetzung von individuellen Infrastrukturen steht im Vordergrund der microstaxx Dienstleistungen und Consulting-Services. Ebenso bietet microstaxx bei Bedarf ein komplettes IT-Outtasking und die Übernahme des IT-Managements durch qualifizierte Mitarbeiter. Das microstaxx Service- und Support-Konzept ist ausgerichtet auf höchste Systemverfügbarkeit, minimierte Ausfallzeiten und geringe Kosten.

    www.microstaxx.de

NetApp
  • NetApp ist ein Fortune 500 Unternehmen, das innovative Lösungen und Services für das Storage- und Datenmanagement bereitstellt.

    Sie beschleunigen den Geschäftserfolg auf Kundenseite rapide und bieten gleichzeitig hervorragende Kosteneffizienz. Weltweit führende Unternehmen nutzen unsere Lösungen, um schneller, wirtschaftlicher und erfolgreicher zu sein. Konzerne, mittelständische Unternehmen, staatliche Organisationen und Serviceanbieter verwenden die effizienten und flexiblen Infrastrukturen von NetApp für Geschäftsapplikationen, Cloud-Computing und in virtualisierten Umgebungen.

    Die NetApp Unternehmenswerte verkörpern unser Streben nach nachhaltigem Wachstum und Unternehmenserfolg für uns sowie für unsere Partner und Kunden. Dazu gehört ebenso der Anspruch, international zu den Top-Arbeitgebern zu zählen. Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg.

    Weitere Informationen über uns und unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.netapp.de.

Tintri
  •  

     

    Tintri baut Smart Storage, das sieht, lernt und sich anpasst, und ermöglicht Unternehmen und Bildungseinrichtungen damit, sich auf virtualisierte Anwendungen und betriebliche Services zu konzentrieren, anstatt eine Storage-Infrastruktur nur zu verwalten. Tintris Application-aware Storage macht Planungen und komplexe Störungsbehebung überflüssig, da sie Sichtbarkeit, Kontrolle, Einsicht und Flexibilität auf VM-Level bietet.

    Tintri bedient zahlreiche VMs mit kritischen Datenbanken, betrieblichen Anwendungen, Desktops und mobilen Anwendungen sowie privatem Cloud-Einsatz.

    Tintri hilft Hochschulen und Universitäten weltweit ihre Investitionen in Virtualisierung und Cloud zu maximieren.

    Besuchen Sie für weitere Informationen undefinedwww.tintri.com.
    Folgen Sie uns auf Twitter undefinedhttps://twitter.com/@Tintri

UNIT4 Campus
  •  

    UNIT4 Campus – Ihre integrierte Lösung für das Hochschulmanagement

    Für Hochschulen, die ihre Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskompetenz stärken wollen, zählt die Optimierung ihrer Verwaltungsprozesse zu den Kernmaßnahmen.

    Die ERP-Lösung UNIT4 Campus bietet Bildungseinrichtungen Funktionalitäten zur Abdeckung aller wichtiger Verwaltungsaufgaben von der Finanzplanung über die Verwaltung von Forschungsprojekten und Drittmitteln bis hin zur Abrechnung. Dank seiner einzigartig agilen IT-Architektur können Veränderungen einfach und flexibel durch den Anwender selbst angepasst werden – zeit und kosteneffizient.

    UNIT4 Campus lässt sich nahtlos in die Campusmanagementlösung CampusNet® des Hamburger Systemhauses Datenlotsen integrieren. Als Gesamtsystem ermöglichen beide Lösung eine bereichsübergreifende Gestaltung der Verwaltungsprozesse – die Nahtstellen zwischen Personal, Finanzen und Campus verschmelzen.
    Weltweit profitieren mehr als 400 Hochschulen von UNIT4-Lösungen für Forschung, Lehre und Verwaltung. Laut CIO Review zählt UNIT4 zu den vielversprechendsten Anbietern von Software für Hochschulen. Erfahren Sie mehr undefinedunter: www.unit4software.de/erp-hochschulen

Hauptsponsoren

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM