18.09.12 00:00

Sicherheitslücke Internet-Exploer

Von: Ute Clames

Der Internet-Explorer weist eine schwerwiegende Sicherheitslücke auf, die bereits mehreren Angriffen ausgesetzt war:


Bitte nutzen Sie einen anderer Browser (z.B. Firefox) – jedenfalls für Zugriffe auf Webseiten außerhalb der HHU.

Laut RP-Online-Artikel gibt es ein von Microsoft entwickeltes Sicherheitstool, dessen Wirksamkeit bei diesem Problem allerdings von anderen Informationsdiensten noch nicht bestätigt wurde.

Wichtiger Hinweis:

In der Java-Version 7.7 gibt es bereits eine Korrektur für die kürzlich festgestellte Java-Lücke. Daher sollte das Java-Browser-Plugin nur mit dieser Version benutzt werden.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM