28.05.14 10:00

Bull und HHU unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Der Kanzler der HHU Dr. Goch (links) und der Geschäftsführer der Bull GmBH Herr Leonhart bei der Vertragsunterzeichnung.

Am 27. Mai 2014 haben der französische Supercomputerhersteller Bull und die HHU eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Das ZIM blickt seit 2007 auf eine erfolgreiche partnerschaftliche Zusammenarbeit im Bereich des High-Performance-Computings mit Bull zurück, aus der u. a. das inzwischen kommerziell vermarktete Accounting- und Monitoringtool <MyJAM> entstanden ist. Nunmehr wird der Betrieb des HHU-Supercomputers HILBERT unter die Lupe genommen, um  energieeffiziente Strategien bis auf Prozessebene zu entwickeln.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenZIM